Aktuelle Ausstellung

structures // Ausstellung // vom 19. November 2016 bis 28. Januar 2017

heidrun pfalzgraf - malerei, zeichnung
siegbert altmiks – skulpturen

Heidrun Pfalzgraf
Heidrun Pfalzgraf, 1954 in Karlsruhe geboren,  studierte Malerei an der HBK Braunschweig bei Jobst Meyer und Lars Eckert sowie bei Prof. Thiele an der Bundesakademie Wolfenbüttel. Zahlreiche Studienseminare bei Franziskus Wendels vertieften ihre technischen und künstlerischen Arbeitsprozesse. Seit 2002 nationale und internationale Ausstellungen und Messebeteiligungen.
„ Faszinierend, wie solche Komplexität zu einer wunderbaren Ordnung sich fügt, zu einem ästhetischen Ganzen; Tiefe und Spiritualität , Erkennen und Leben vereinend“ . ( Klaus Damm )
Die Künstlerin lebt und arbeitet in Celle.

Siegbert Altmiks
Siegbert Altmiks, 1963 in Essen geboren, studierte nach einer Ausbildung zum Steinbildhauer Bildhauerei an der Alanus Hochschule für musische und bildende Künste in Bonn. Er erhielt eine Auszeichnung des Landes NRW. Studienaufenthalte in Japan und Irland sowie Dozententätigkeiten im In-und Ausland. Seit 1997 bundesweite Ausstellungen und seit 2014 Dozent für Bildhauerei an der Hochschule der bildenden Künste ( hbk ) und der freien Akademie der bildenden Künste ( fadbk) Essen.

„ Altmiks‘ Werke sind geprägt von einer besonderen Ästhetik; die glatten, zarten Durchbrüche und Flächen lassen das Gefühl entstehen, dass diese Fragilität haptisch erfahrbar sein sollte. „ (Melanie Tilkov )
Der Künstler lebt und arbeitet in Essen.

Die Ausstellung vereint die Arbeiten von Pfalzgraf und  Altmiks und deren künstlerisches Schaffen in freier Form und Struktur. Konfrontation mit tieferen Welten, deren Komplexität und Fülle von inneren Bildern und Assoziationen.  

Zur Vernissage am Freitag, den 18. November 2016 um 19 Uhr laden wir Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich ein.

Einführung in die Ausstellung:
Franziskus Wendels, Künstler und Dozent, Köln/Daun
Die Künstler sind anwesend.

Finissage am Samstag, 28. Januar 2017 ab 16 Uhr