Jhemp Bastin

1963 geboren in Ettelbruck, (L) lebt und arbeitet in Bitscht (Büderscheid, (L)
Studium
1995 Stipendium an der Cité Internationale des Arts, Paris (F)
1986-88 École nationale supérieure des Beaux-Arts, Paris (F)
1984-85 Académie Royale des Beaux-Arts, Bruxelles (B)
Der Luxemburger Bildhauer Jhemp Bastin bearbeitet meisterhaft mit der Kettensäge das Holz, schafft ausdrucksstarke Skulpturen, die in ihrer Abstraktion mit durchbrochenen und geschlossenen Flächen eine rhythmisch spannende Formensprache im Raum entwickeln.
Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Ausstellungen im In-und Ausland gezeigt und befinden sich in namhaften Sammlungen.
Der Künstler lebt und arbeitet in Büderscheid, Luxemburg .
Er ist Künstler der Galerie seit 2016 und seine Skulpturen wurden in mehreren Ausstellungen und auf Kunstmessen präsentiert. Im Sommer 2022 steht eine Ausstellung an gemeinsam mit der Künstlerin Katharina Fischborn.

Bilder